Home Funkbetrieb
PDF Drucken E-Mail
Funkbetrieb
In diesem Abschnitt finden Sie Informationen und praktische Tipps zum Funkbetrieb bei Ihren SOTA-Aktivitäten.

Achtung! Contestkalender

Einerseits ist es viel einfacher und schneller, während eines Contestes die obligatorischen vier QSO auf den höheren Bändern (z.B. auf 70m/2m in SSB und CW während VHF/UHF Wettbewerbe oder interessante DX-Verbindungen auf 10/15/20m) ins Log zu bekommen. Andererseits werden die mickrigen Signale von portablen QRP-Stationen durch QRO-Big-Guns sehr oft zerstört, oder einem wird die QRG geklaut. Dagegen lässt sich nicht viel machen!  Das einzige was dabei hilft, ist QSY zu machen und/oder auf ein anderes Band zu gehen (z.B. auf WARC 30m, wo kein Contestbetrieb stattfindet) und dort CQ zu rufen. Eine andere Betriebsart, z.B. SSB statt CW auf 40m während eines WAEDC CW Wettbewerbes, könnte auch eine überlegene Alternative sein. Informieren Sie sich über kommende Contests und erarbeiten Sie Ihre eigene Strategie, bevor Sie sich auf eine SOTA-Tour begeben, damit es plötzlich zu keinen Kollisionen kommt.