Home
SOTA-DL aktuell
Aktivierungen mit DA20XOTA
Geschrieben von: Martin, DF3MC   
Sonntag, den 11. Februar 2024 um 14:53 Uhr

Bis zum 11. Februar brachten 10 alpine OPs bei 41 Aktivierungen insgesamt 46 XOTA Referenzen in allen Regionen der Deutschen Alpen mit dem Rufzeichen DA20XOTA in die Luft. Dazu kamen zahlreiche Aktivierungen mit dem persönlichen Rufzeichen, die ebenfalls für die Diplome gewertet werden können.

34 Gipfel (SOTA und GMA):

sota_gma_01

Weiterlesen...
 
P150 in SOTA-DL
Geschrieben von: Dzianis, DD1LD   
Donnerstag, den 28. September 2023 um 13:51 Uhr
Hallo Funkfreunde,
Viele von euch wissen, wir haben immer noch die P100 (die Schartenhöhe von 100m) in der SOTA-DL (Deutsche Alpen). Dieser schriftliche Vertrag mit dem SOTA Management Team (Anwendung von P100 in SOTA-DL) wird aufgehoben. Ab dem 1. Januar 2025 wird die P150-Regel (die Schartenhöhe von 150m) auf die Alpine Assoziation rigoros angewendet und wir werden ca. die Hälfte der SOTA-Referenzen verlieren.
Ich habe bis zum Letzten gegen die Durchsetzung von P150 in der SOTA-DL gekämpft. Ich bin immer noch der Meinung, dass die P100 eine bessere Option für unsere Alpen und insbesondere für die Voralpen wäre. Die ganze Argumentation brachte leider nichts. Ich konnte jedoch noch eine Schonfrist für 2024 erkämpfen, da wir im Jahr 2024 ein 20-jähriges Jubiläum in SOTA-DL haben.
Die Zusammenarbeit und Diskussion mit dem SOTA-MT (Management Team in UK) gestalten sich mühsam und zeitaufwendig. Die neuen P150 Listen wurden vom SOTA-MT bereits generiert, diese Listen sind fehlerbehaftet. Wir werden uns jede gestrichene Referenz genauer anschauen, jedoch ist das MT von seiner Software und „sauberen“ Arbeit sehr überzeugt und lässt sich auf keine großartigen Diskussionen ein.
Zusammen mit P100 möchte ich auch „in Ruhestand gehen“. Das SOTA-Programm hat sich leider nicht in die Richtung entwickelt, die ich (wie auch viele andere) mir sehr gewünscht hätte. Eine Vasallenrolle, die einem Assoziationsmanager (AM) in der aktuellen Konstellation übrigbleibt, möchte ich nicht spielen. Ein Recht auf Selbstbestimmung gibt es nicht mehr. Deswegen möchte ich mein Amt als AM SOTA-DL spätestens im Jahr 2025 niederlegen, ein Nachfolger wird gesucht.
Trotz alledem wollen wir unser 20-jähriges Jubiläum des Bestehens der SOTA-DL Assoziation feiern, und nächstes Jahr so viele wie möglich alpine Berggipfel (egal ob SOTA oder GMA) in die Luft bringen.
dd1ld_on_dl_al_076_16-09-2023
Als leidenschaftlicher Bergsteiger will ich weiterhin viel Spaß und Freude am Outdoor-Funken haben, P100/P150 hin oder her. Die Berge waren schon immer da...
73 de Dzianis, DD1LD
 

Willkommen auf der Internet-Seite von SOTA-DL

Hier werden in lockerer Folge Berichte von besonderen Aktivitäten, gemeinsamen Aktivierungen und andere Nachrichten im Zusammenhang mit dem Bergfunk in SOTA-DL veröffentlicht.

Es gibt einige besondere Diplome von SOTA-DL, die die Aktivität in den deutschen Alpen fördern und auszeichnen sollen. Es gibt Diplome für Aktivierer und Jäger, mit ganz unterschiedlichen Anforderungen. Weitere Einzelheiten findet man unter AWARDS.

Beiträge und Anregungen sind immer willkommen.

VY 73 und viel Spaß beim Bergfunk

Martin, DF3MC

alt

 
 

Umfrage

Ihre Bergfunkaktivitäten?
 

Wer ist online?

Wir haben 2 Gäste online