Home
SOTA-DL aktuell
Mit der Bahn (und Fahrrad oder Bus) zur SOTA-Aktivierung
Geschrieben von: DL4ROB   
Sonntag, den 06. Oktober 2019 um 19:22 Uhr

Bei vielen meiner SOTA-Touren verzichte ich auf die Anfahrt mit dem Auto, und gebe der Bahn den Vorzug. Dies schont die Umwelt, und vor allem bei den Staus am Wochenende auch die eigenen Nerven.

Vom Münchner Hauptbahnhof aus sind viele Ausgangspunkte in gut einer Stunde mit der Bahn erreichbar. Oft dauert die Fahrt nur unwesentlich länger als mit dem Auto. Erprobte Zielorte sind Lenggries, Tegernsee, Kochel, Oberau bis Garmisch, Schliersee oder auch Bayrischzell. In einigen Fällen bietet sich eine Busfahrt als Fortsetzung an, z.B. von Tegernsee zum Wallberg oder nach Kreuth, oder von Neuhaus aus zum Spitzingsee. Gerade von Spitzing aus lassen sich mehrere Gipfel gut erreichen, z.B. die Brecherspitz oder der Jägerkamp.

Ein Vorteil der Bahn-Anreise besteht auch darin, dass Ausgangs- und Endpunkt der Tour nicht identisch sein müssen. Genauso gut kann man für die Rückfahrt einen anderen Bahnhof nutzen. Beispiel: Start in Neuhaus, Tour über Hirschgeröhrkopf, Breitenberg und Schliersberg, und dann ab Schliersee wieder nach Hause.

Weiterlesen...
 
Mit dem E-Bike zu SOTA-Gipfeln
Geschrieben von: Bergfunker   
Freitag, den 27. September 2019 um 05:31 Uhr

Einige schöne Touren konnte ich mit dem E-Bike unternehmen. Das Mountain-Bike verkürzt den langen Anmarsch auf Forststraßen und bringt mich einfach, schnell und knieschonend wieder hinunter. Das E-Bike ist kein Moped, der Motor dient nur zur Unterstützung. Man muss schon selbst kräftig in die Pedale treten und auf längeren Strecken muss man die Batteriekapazität sparsam einteilen.

Start zur Lerchkogel-Runde im Karwendel ist der Wanderparkplatz in Fall am Sylvensteinsee.

alt

Weiterlesen...
 

Willkommen auf der Internet-Seite von SOTA-DL

Hier werden in lockerer Folge Berichte von besonderen Aktivitäten, gemeinsamen Aktivierungen und andere Nachrichten im Zusammenhang mit dem Bergfunk in SOTA-DL veröffentlicht.

Es gibt einige besondere Diplome von SOTA-DL, die die Aktivität in den deutschen Alpen fördern und auszeichnen sollen. Es gibt Diplome für Aktivierer und Jäger, mit ganz unterschiedlichen Anforderungen. Weitere Einzelheiten findet man unter AWARDS.

Beiträge und Anregungen sind immer willkommen.

VY 73 und viel Spaß beim Bergfunk

Martin, DF3MC

alt

 
 

Umfrage

Ihre Bergfunkaktivitäten?
 

Wer ist online?

Wir haben 15 Gäste online