Home News DA20XOTA im Juni
DA20XOTA im Juni PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Martin, DF3MC   
Dienstag, den 02. Juli 2024 um 09:48 Uhr

Der Juni begann mit einer zweitägigen Wanderung von DL4ROB im Alpspitz-Höllental Gebiet. Mehrere SOTA- und GMA-Aktivierungen sind ihm gelungen. Da in der Höhe immer noch viel Schnee lag, konnten die höheren Summits leider nicht erreicht werden.

Ein Höhepunkt unserer Aktivität war der "Follow the Sun" Tag, der wetterbedingt auf den 14.6. vorgezogen wurde. Deswegen wurden in letzter Minute die Planungen geändert - aber es ist gelungen! 9 Aktivierer waren im im Stundentakt aus jeder der Regionen von SOTA-DL aktiv, den Abschluss bildete eine GMA-AV Referenz. Die Aktion hat allen Beteiligten viel Spaß gemacht. Zwei Chaser konnten ein "full house" verbuchen, QSOs mit allen Aktivieren und erhielten ein besonderes Chaser Platin Award. Bei mehreren fehlen nur ein oder zwei Regionen.

follow the sun 2024 a

Das Schachenschloss, das auch in einem WWFF-Gebiet liegt, wurde von DF3MC im go-green Stil mit Zug und MTB aktiviert. Auf dem Rückweg wurde auch der Stellwagelskopf, SOTA DL/WS-088 besucht.

cota_04

DL-04422 (Schachenschloss) und DLFF-0759

Am 25.6. ging DA20XOTA mit einer Aktivität von der Insel Wörth im Staffelsee aufs Wasser. Leider waren sowohl die Funkbedingungen als auch das Wetter ungünstig, sodass nur wenige QSOs mit der Insel-Referenz DAI/BY-002 gelungen sind. Pro QSO waren mindestens fünf Mückenstiche zu ertragen.

Den Abschluss des Monats bildete die HAM RADIO in Friedrichshafen. Auf dem Weg dorthin fanden einige Aktivierungen statt. DD1LD konnte in zwei gut besuchten Vorträgen seine vielseitigen Aktivierungen auf der insel PAG vorstellen und einen Überblick über unsere Aktivitäten zum 20-jährigen Jubiläum von SOTA-DL geben.

alt

Zum Schluss noch die Statistik mit den Aktivierungen und QSO-Zahlen.

alt

alt